Schlagwort-Archiv: Freiburg

Treffen zur „Mietenkampagne“ 17. Sept.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Interessierte an der Freiburger Wohnungspolitik,

über die teuren Mieten in Freiburg wird viel diskutiert. Erst gerade hat die Freiburger Stadtbau die Mieten von 3.500 Wohnungen erhöht.
Das Kommunale Handlungsprogramm Wohnen, das im Herbst im Gemeinderat verabschiedet werden soll, wird nichts grundlegend ändern. Deshalb schlagen wir vor, mit einer breit angelegten „Mietenkampagne“ an die Öffentlichkeit zu gehen, um für bezahlbare Mieten und eine soziale Wohnungspolitik einzutreten.
Dazu wollen wir möglichst viele Interessierte zum Mitmachen gewinnen – auch Sie und Euch! Deshalb laden wir herzlich ein zu einem

Treffen zur „Mietenkampagne“
am Dienstag, 17. September 2013, um 20 Uhr
im Stadtteiltreff Haslach, Melanchtonweg 9b.
Weiterlesen

1. März | „Commons – Für eine neue Politik jenseits von Markt und Staat“

Commons – die Idee der gemeinschaftlichen Organisation und Verantwortung für Gemeingüter erlebt in den letzten Jahren starken Zuspruch. Insbesondere, seit Privatisierungswellen öffentliche Güter wie  Wasserwerke, Eisenbahnen, Krankenhäuser und kommunale Wohnungsunternehmen erfasst haben.

Buchvorstellung und Vortrag:
1. März 2013 | 20 Uhr | Bewegungsraum des Grethergeländes Adlerstr. 12a
Flyer (.pdf) Plakat (.pdf) Weiterlesen

10.11. Demo Bezahlbarer Wohnraum ist die halbe Miete

Demo2012-11-10Das „Recht auf Stadt“ – Netzwerk lädt am 10. November um 13 Uhr auf den Stühlinger Kirchplatz zur „Bezahlbarer Wohnraum ist die halbe Miete“Demo ein.

Städtische Wohnungen an Freiburger Stadtbau verkauft

In seiner Sitzung vom 3. Juli hat der Freiburger Gemeinderat mit den Stimmen der Grünen, CDU und Freien Wähler beschlossen, 946 Wohnungen des Amtes für Liegenschaften und Wohnungswesen (ALW) an die Freiburger Stadtbau GmbH (FSB) zum Kaufpreis von 53 Mio. Euro zu „übertragen“. Weiterlesen

Offener Brief der MieterInnen der Wohnungen des Amtes für Liegenschaften und Wohnungswesen an die GemeinderätInnen der Stadt Freiburg

Betr.: Verkauf unserer Wohnungen an die Freiburger Stadtbau GmbH (Beschlussvorlage G-12/095)

Sehr geehrte Damen und Herren!

Dem Gemeinderat liegt ein Beschlussantrag vor, die Wohnungen des Amtes für Liegenschaften und Wohnungswesen (ALW) an die Freiburger Stadtbau GmbH (FSB) zu „übertragen“. Wir Mieterinnen und Mieter der ALW Wohnungen haben uns in vier Veranstaltungen in unterschiedlichen Quartieren, zu denen die Bürgerinitiative Wohnen ist Menschenrecht, der Mieterbeirat der FSB, sowie der Mieterverein Region Freiburg eingeladen hatten, aus direkter Quelle von Herrn Meier (ALW) sowie Herrn Klausmann (FSB) über Hintergründe und Absichten des Verkaufs informieren lassen. Weiterlesen